Ein Mäppchen für mich

Stiftemäppchen oder Mäppchen für Medikamente, Pflaster usw. habe ich schon sehr oft genäht. Doch meistens finden sie schnell einen neuen Besitzer. Es wurde also mal Zeit ein Mäppchen nur für mich und meine Stifte und Krimskrams zu nähen. 

Ich liebe diesen fröhlichen Apfelstoff, der macht gleich gute Laune. Als Innenstoff habe ich mich für ein kräftiges grün entschieden, das leuchtet so schön wenn man die Tasche öffnet.

Allerdings ist es nicht bei einem Mäppchen geblieben. Es sind noch zwei weitere zum Verschenken entstanden. Ebenfalls mit Kontraststoffen im inneren.

Ich bin heute dabei bei Rums, Taschen und Täschchen, Taschen-Sew-Along Mäppchen&Etuis, Stoffresteparty  ,linkyourstuff, crealopee

Da die anderen beiden Mäppchen für zwei Kindergeburtstage entstanden sind ebenfalls dabei bei

Kiddikram, made4boys und made4girls 

2 Responses so far.

  1. pamelopee sagt:
    Solche tollen Taschen kann man doch wirklich immer gebrauchen!
    Liebe Grüße vom pamelopee-Blog schickt dir Pamela
  2. Liebe Marei,
    deine Täschchen sehen toll aus…soo herrlich bunt aber nicht zu verspielt. 🙂
    Das kenne ich im übrigen…die kleinen Sachen verschwinden hier auch immer ziemlich schnell….

    Liebe Grüße die Nähbegeisterte

LEAVE A COMMENT